DIE STIFTUNG
NEOS Musikstiftung

Der Geist der Stiftung

Die hier aufgeführten Aufsätze behandeln Themen rund um den “Geist” der NEOS Musikstiftung. Im Aufsatz “Dialektisch und autonom” schreibt Ernst Helmuth Flammer über das Denken und Komponieren Klaus Karl Hübners. Der Aufsatz “Erfahrungen, Realitäten, Visionen” von Hakan Ulus beschäftigt sich mit seinen Probenerfahrungen und Vorschlägen zur Verbesserung der Probenbedingungen komplexer Musik.

Zum Lesen klicken Sie einfach auf den jeweiligen Button, anschließend gelangen Sie zur PDF-Datei.


Dr. Ernst Helmuth Flammer: Dialektisch und Autonom. Zum Denken und Komponieren Klaus Karl Hüblers, in: MusikTexte 157.

Nachruf-MT.pdf (107.11KB)
Nachruf-MT.pdf (107.11KB)



Dr. Ernst Helmuth Flammer: Manierismus und Zerfall im Kontext von Globalisierung und Digitalisierung.

Dr. Ernst Helmuth Flammer: Wahrnehmung und Wirklichkeit. Zum Tod von Georg Katzer.



Dr. Tobias Eduard Schick: Skizzen über nachhaltiges Komponieren.



Hakan Ulus: Probenprozesse. Erfahrungen, Realitäten, Visionen, in: Probenprozesse, hrsg. von Prof. Dr. Wolfgang Gratzer, Rombach.


Prof. Dr. Franz-Jochen Herfert: Leuchtturm in der Finsternis. Zur Veranstaltertätigkeit von Ernst Helmuth Flammer.